Hygroskopizität des Bodens


Hygroskopizität des Bodens
гигроскопичность почвы

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "Hygroskopizität des Bodens" в других словарях:

  • Pflanzenwelke — Verwelkter Maiskolben Welke bezeichnet den schlaffen Zustand von Pflanzen, der durch unzureichende Wasserversorgung, aber auch durch Kalium Mangel oder durch Krankheitserreger, eintritt.[1] Welke äußert sich in der sogenannten Welketracht:… …   Deutsch Wikipedia

  • Welken — Verwelkter Maiskolben Welke bezeichnet den schlaffen Zustand von Pflanzen, der durch unzureichende Wasserversorgung, aber auch durch Kalium Mangel oder durch Krankheitserreger, eintritt.[1] Welke äußert sich in der sogenannten Welketracht:… …   Deutsch Wikipedia

  • Welke (Pflanze) — Verwelkter Maiskolben Welke bezeichnet den schlaffen Zustand von Pflanzen, der durch unzureichende Wasserversorgung, aber auch durch Kalium Mangel oder durch Krankheitserreger, eintritt.[1] Welke äußert sich in der sogenannten Welketracht:… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodenphysik — Bodenphysik, die Lehre von den physikalischen Eigenschaften des Bodens und deren Beziehungen zu den chemischen Vorgängen in der Vegetationsschicht sowie zu dem Wachstum der Kulturpflanzen; von G. Schübler [1] begründet, durch W. Schumacher u.a.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bodenchemie [1] — Bodenchemie, die Lehre von der Bodenzusammensetzung, von den im Boden verlaufenden Vorgängen und deren Bedeutung für die Pflanzenernährung. Infolgedessen haben wir unter Bodenchemie zu berücksichtigen: die Entstehung des Bodens, soweit chemische… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Boden — (Erdboden), die äußerste Schicht der festen Erdrinde, ein erdiger Überzug über dem festen Gestein (Grund und Boden), aus dem der B. durch die Verwitterung entstanden ist. Mechanische und chemische Energien sowie lebende und abgestorbene… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.